Stand: 01.11.2017
§ 1 Geltungsbereich

1. Die Benutzungsbedingungen regeln Rechtsbeziehungen zwischen Christof Hergemöller(im folgenden “Nachtwächter von Ibbenbüren“genannt) und den Einzelkunden, Wiederverkäufern, Firmen- und Gruppenkunden (im folgenden einheitlich “Kunden”). Für Rechtsgeschäfte zwischen dem Nachtwächter von Ibbenbüren und Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Geschäftsbedingungen in ihrer jeweils aktuellen Fassung. Abweichende Bedingungen erkennt der Nachtwächter von Ibbenbüren nicht an, es sein denn er stimmt ihrer Geltung ausdrücklich zu.

2. Wiederverkäufer verpflichten sich, die nachfolgenden Benutzungsbedingungen jedem Abnehmer beim Kartenerwerb bekannt zu geben.

 

§ 2 Vertragsschluss / Kartenerwerb / Versand

1. Der über die Homepage des Nachtwächters von Ibbenbüren (https://www.nachtwaechter-ibbenbueren.de) abgewickelte Kartenvorverkauf zwischen dem Nachtwächter von Ibbenbüren und dem Besucher kommt durch die vollständige Bestellung des Kunden unter Angabe einer korrekten E-Mail-Adresse, Vorname, Name und postalischer Anschrift sowie Zustimmung der Geschäftsbedingungen und ihre Annahme durch den Nachtwächter von Ibbenbüren zustande. Karten können unmittelbar vor Beginn des Rundgangs direkt beim Nachtwächter von Ibbenbüren, angeschlossenen Vorverkaufsstellen sowie über das Internet (https://www.nachtwaechter-ibbenbueren.de) erworben werden. Erfolgt die Bestellung über das Internet, erhält der Kunde eine Bestätigungsmail.

2. Der Kunde erwirbt die Karten für die Rundgänge mit dem Nachtwächter von Ibbenbüren in eigenem Namen und auf eigene Rechnung. Sofern vom Kunden Karten für die Rundgänge mit dem Nachtwächter von Ibbenbüren weiter veräußert werden, ist eine Vertretung des Nachtwächters von Ibbenbüren ausgeschlossen.

3. Im Online-Shop des Nachtwächters von Ibbenbüren erworbene Karten für die Rundgänge werden dem Kunden nach vollständigem Zahlungseingang auf dem angegebenen Paypal-Konto auf Gefahr des Kunden per E-Mail zugestellt.

4. Sofern der Kunde Karten für Rundgänge mit dem Ibbenbürener Nachtwächterüber das Internet bestellt hat, müssen diese innerhalb von 10 Werktagen per Überweisung auf das angegebene Paypal-Konto bezahlt werden. Erfolgt dieses nicht, verfällt die Bestellung ersatzlos. Nach erfolgter Bezahlung bzw. Überweisung sendet der Nachtwächter von Ibbenbüren die Karten bis fünf Tage dem gebuchten Rundgang per E-Mail zu. Danach werden die Karten direkt vor dem gebuchten und bezahlten Rundgang ausgeteilt.

5. Sollte der Rundgang mit dem Nachtwächter von Ibbenbüren innerhalb von zehn Werktagen nach erfolgter Bestellung stattfinden, so werden die bezahlten Karten direkt vor Beginn des gebuchten Rundgangs ausgeteilt. Der Nachtwächter von Ibbenbüren behält sich vor, nicht fristgerecht abgeholte Karten wieder in den freien Verkauf zu geben. Ist ein Weiterverkauf nicht möglich, bleibt der Kunde zur Zahlung des Preises für den gebuchten Rundgang erpflichtet.

7. Mit Ende des gebuchten Rundgangs mit dem Ibbenbürener Nachtwächter verliert die Eintrittskarte ihre Gültigkeit.

§ 3 Fälligkeit und Zahlung / Eigentumsvorbehalt / Verzug

1. Der Kaufpreis wird mit der Bestätigung der Bestellung durch eine E-Mail zur Zahlung fällig. Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass Bestätigungsemails nicht durch Spamfilter oder andere Sortiermechanismen ausgefiltert werden. Der Nachtwächter von Ibbenbüren übernimmt keine Haftung für kundenseitig ausgefilterte E-Mails. Zahlungen für im Online-Shop des Nachtwächters von Ibbenbüren gebuchte Rundgänge können ausschließlich durch Überweisung auf das angegebene Paypal-Konto oder Barzahlung erfolgen.
Sofern ausdrücklich schriftlich vereinbart, kann die Bezahlung des Kaufpreises für auf der Hompepage des Nachtwächters von Ibbenbüren gebuchte Rundgänge auch durch Überweisung auf ein schriftlich per E-Mail mitgeteiltes Bankkonto des Nachtwächters von Ibbenbüren erfolgen.

2. Die Karten für die Rundgänge mit dem Ibbenbürener Nachtwächter bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Nachtwächters von Ibbenbüren.Sollte eine Zahlung rückbelastet werden, ist der Kunde zur unverzüglichen Rücksendung der Eintrittskarten und zur Erstattung der durch die Rückbelastung entstandenen Kosten verpflichtet. Reservierte Karten, die nicht rechtzeitig bezahlt werden, werden nach Ablauf der Zahlungsfrist zum freien Verkauf freigegeben.

3. Bei Zahlungsverzug ist der Nachtwächter von Ibbenbüren berechtigt, Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz der EZB zu fordern, sofern nicht der Nachtwächter von Ibbenbüren die Belastung mit einem höheren oder der Kunde die Belastung mit einem niedrigeren Zinssatz nachweist. Die Geltendmachung eines weiteren Schadens wird hierdurch nicht ausgeschlossen.

 

§ 4 Beginn / Dauer

1. Das Rundgänge mit dem Ibbenbürener Nachtwächter beginnen zu den im Online-.Shop angegebenen Zeiten. Soweit nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, enden und beginnen die Rundgänge vor dem Haupteingang der Kreissparkasse in 49477 Ibbenbüren, Bachstraße.

2. Soweit nichts anderes vereinbart oder auf der Homepage des Nachtwächters von Ibbenbüren angebeben wurde, dauern die Rundgänge mit dem Nachtwächter 99 Minuten. Sollten die Rundgänge weniger als 99 Minuten dauern , besteht keine Anspruch auf Erstattung der für die Karten bezahlten Geldbeträge, auch nicht teilweise oder anteilig.

§ 5 Rückgabe und Umtausch von Eintrittskarten / Kartenverlust

1. Eine Rückgabe bzw. der Umtausch von erworbenen Karten für die Rundgänge mit dem Nachtwächter von Ibbenbüren ist grundsätzlich ausgeschlossen.

2. Bei Ausfall eines gebuchten Rundgangs bietet der Nachtwächter von Ibbenbüren dem Kunden den Umtausch gegen ein gleichwertiges Ticket für einen anderen Rundgang an, oder erstattet den Kaufpreis gegen Rückgabe der Eintrittskarte. Der Wunsch auf Tausch bzw. Rückgabe muss dem Nachtwächter von Ibbenbüren unverzüglich, spätestens innerhalb von fünf Werktagen nach dem ausgefallenen Rundgang vorliegen. Anderenfalls verfällt der Anspruch. Weitergehende Ansprüche des Kunden (z. B. Anfahrts-/Übernachtungskosten) sind ausgeschlossen.

3. Bei Abbruch eines Rundgangs wird das für die Karten gezahlte Geld nur erstattet, wenn noch nicht die Hälfte der Rundgangs abgelaufen war. Ein Erstattungsanspruch ist spätestens innerhalb von fünf Tagen dem Nachtwächter von Ibbenbüren schriftlich mitzuteilen.

4. Eine Erstattung des Kaufpreises oder die Aushändigung von Ersatzkarten bei Verlust von Karten für gebuchgte Rundgänge ist ausgeschlossen.

5. Etwaige Rückzahlung von Vorverkauf- oder sonstigen Gebühren obliegt dem jeweiligen Wiederverkäufer.

 § 6 Ton-, Film-, Foto- und Videoaufnahmen

1. Während der Rundgänge mit dem Nachtwächter von Ibbenbüren sind Ton-, Film-, und Videoaufnahmen aus urheberrechtlichen Gründen untersagt. Fotoaufnahmen sind ausdrücklich gestattet.

2. Bei Zuwiderhandlungen ist der Nachtwächter von Ibbenbüren berechtigt, den Rundgang abzubrechen und nicht mehr fortzuführen. Bezahlen Gelder für die Karten werden in dem Fall nicht erstattet.

3. Teilnehmer eines Rundgangs mit dem Nachtwächter von Ibbenbüren erklären sich mit Ihrer Teilnahme ausdrücklich damit einverstanden, dass der Nachtwächter von Ibbenbüren oder von ihm beauftragte Personen im Rahmen der Veranstaltung Foto- und Filmaufnahmen macht und diese ohne zeitliche und räumliche Beschränkung vervielfältigt und veröffentlicht. Die Einwilligung erfolgt ausdrücklich unter Verzicht auf einen Vergütungsanspruch.

§ 7 Hausrecht / Hausordnung

1. Der Verzehr von mitgebrachten Getränken während eines Rundgangs mit dem Nachtwächter von Ibbenbüren ist grundsätzlich untersagt.

§ 8 Haftung / Schadensersatz

1. Der Nachtwächter von Ibbenbüren übernimmt keinerlei Haftung für Sach- und Körperschäden jeglicher Art, sofern der Nachtwächter von Ibbenbüren, oder seine Erfüllungsgehilfe nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat. Für fehlerhafte Auskünfte anderer Vorverkaufsstellen als der Homepage des Nachtwächters von Ibbenbüren übernimmt der Nachtwächter von Ibbenbüren keine Haftung..

2. Schadensersatzansprüche des Kunden aus positiver Forderungsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und unerlaubter Handlung sind ausgeschlossen, soweit der Nachtwächter von Ibbenbüren oder seine Erfüllungsgehilfen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben und keine vertragswesentlichen Pflichten verletzt worden sind.

3. Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung und Verzug sowie wegen Verletzung vertragswesentlicher Pflichten sind bei leichter Fahrlässigkeit auf den Ersatz des vorhersehbaren Schadens beschränkt.

4. Für Fremdleistungen (z. B. gastronomische Leistungen) haftet nicht der Nachtwächter von Ibbenbüren, sondern der jeweilige Leistungserbringer direkt.

 § 9 Datenschutz

1. Der Nachtwächter von Ibbenbüren ist berechtigt, die im Zusammenhang mit der Geschäftsverbindung erhaltenen Daten des Kunden im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes zu bearbeiten und zu speichern.

2. Bei Bestellung über das Internet vom Kunden eingegebene Daten werden vertraulich behandelt.

3. Sofern der Kunde bei der Anmeldung die Einwilligung erteilt hat, werden persönliche Daten neben der Abwicklung der Bestellung auch zu Kundenbetreuungszwecken genutzt. Unter Kundenbetreuung werden Maßnahmen verstanden, die dem Kunden wesentliche Informationen vermitteln und dem Kunden deshalb Vorteile bringen.

 

§ 10 Anwendbares Recht / Erfüllungsort und Gerichtsstand / Salvatorische Klausel

1. Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

2. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Ansprüche, die sich zwischen dem Nachtwächter von Ibbenbüren und Kunden aus der Geschäftsbeziehung ergeben, ist Ibbenbüren.

3. Soweit einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sind oder werden, wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt. An die Stelle der ungültigen Bestimmungen tritt die für diesen Fall bestehende branchenübliche Bestimmung, bei Fehlen einer zulässigen branchenüblichen die entsprechende gesetzliche Bestimmung.

4. Diese Geschäftsbedingungen bleiben in Kraft bis neue veröffentlicht werden. Es gilt jeweils das Datum der Veröffentlichung auf der Internetseite des Nachtwächters von Ibbenbüren. Diese Geschäftsbedingungen stehen auf der Internetseite zum Download bereit.